Der Freundeskreis ist Förderer der Grundschule Ichenheim. Seine Aufgaben sind die Förderung der Bildung, Erziehung und Unterstützung der pädagogischen Arbeit der Schule, indem er Mittel für außergewöhnliche Materialien bereitstellt, zusätzliche Angebote finanziell unterstützt und die Schulgemeinschaft fördert. Momentan unterstützt der Freundeskreis grundsätzlich folgende Projekte:

Autorenlesung, Frederiktag  
Theater/Konzert
ProFamilia
Austausch Frankreich
Besuch des Schulmuseums
Pausengeräte mit jährlich 2€ pro Schüler
Schülerbücherei mit jährlich 2€ pro Schüler

Zudem werden Schulprojekte wie Musicals oder Workshops vorfinanziert, bei Bedarf auch finanziert. Familien in finanziellen Engpässen können über die Klassenlehrer einen Zuschuss zu schulischen Veranstaltungen beantragen, falls staatlicherseits „Teilhabe Bildung“ nicht greift.

Der Vorstand trifft sich (mindestens) zweimal jährlich zu Vorstandssitzungen. Er selbst organisiert den Kuchenverkauf auf dem Herbstmarkt in Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok